Neuigkeiten

Tage der offenen Tür am 23.-25.10.2020
Machen Sie sich ein Bild vom schönsten Fitnesscenter am BodenseeDas FitnessForum liegt direkt am Bodensee, ist modern ausgestattet, bietet über 40... mehr...

Zum aktuellen Corona Geschehen vom 28.06.2020
Liebe Mitglieder, mit Erleichterung können wir Euch ab Mittwoch, den 01. Juli 2020, im fitnessforum wieder die Umkleiden und Duschen öffnen! Die... mehr...

Hygieneregeln zur Teilnahme an GroupFitness ab 02.06.2020
Hygieneregeln zur Teilnahme an GroupFitnessKursen Verordnung des Kultusministeriums Baden-Württemberg in der ab 2. Juni 2020 gültigen... mehr...

Hygieneregeln zur Wiedereröffnung am 02.06.2020
Hygieneregeln – Schützt Euch und andere! Gem. Verordnung des Kultus- und Sozialministeriums Baden-Württemberg in der ab 2. Juni 2020 gültigen... mehr...

Zum aktuellen Corona-Geschehen vom 17. Mai 2020
Liebe Mitglieder, JUHUUUU, ab dem 02. Juni dürfen wir für Euch das fitnessforum wieder öffnen! Wir freuen uns sehr, Euch bald wieder bei uns... mehr...

Beitragsoptionen
Formular zum Download mehr...


Zum aktuellen Corona-Geschehen vom 26.04.2020

Liebe Mitglieder,

wir erwarten ungeduldig und mit zunehmend weniger Verständnis die Wiedereröffnung unseres neu herausgeputzten fitnessforums. Im Gegensatz zu Baumärkten und Supermärkten, wo offensichtlich ein Schild am Eingang und einige Klebestreifen auf dem Boden Corona-Sicherheit gewährleisten, haben wir unsere Hygienemaßnahmen nochmals deutlich erhöht. Mehrere internationale Studien belegen, dass von den Fitnessstudios ausdrücklich kein Corona-Risiko ausgeht. Wir und über 12 Mio. andere Mitglieder in Deutschland vermissen das Training und die Gemeinschaft für den mentalen Ausgleich und die Verbesserung unserer allgemeinen Fitness zur Förderung unseres Wohlbefindens und nicht zuletzt unseres Immunsystems.

Leider hat sich für uns an der aktuellen Lage noch nichts geändert, seitdem die Landesregierung Baden-Württemberg Mitte März die vorübergehende Schließung angeordnet hat. Da uns nun vermehrt Anfragen zur aktuellen Lage erreichen, haben wir unten einige Antworten zu den häufigsten Fragen für Euch vorbereitet:

1.      Wie lang bleibt das fitnessforum noch geschlossen?

Weder die Bundesregierung, noch die Landesregierung hat bislang ein verbindliches Enddatum der behördlich angeordneten Schließung für uns angekündigt. Wir gehen aber davon aus, dass wir spätestens zum 06. Mai 2020 weitere Informationen zur Wiedereröffnung und den erforderlichen Hygienemaßnahmen im fitnessforum erhalten. Wir stehen dazu mit dem Deutschen SportStudio Verband, DSSV, in direktem Kontakt und sind über mögliche Auflagen und Öffnungstermine zeitnah informiert. Über die weiteren Entwicklungen halten wir Euch natürlich hier auf unserer Homepage auf dem Laufenden.

2.      Was passiert mit meinen Beiträgen in der Zeit, in der ich das fitnessforum nicht nutzen kann?

Wir bedauern sehr die vorübergehende Schließung unseres fitnessforums und können Eure Sorgen nachempfinden. In der Zeit, in der wir Euch aufgrund der behördlichen Anordnung unser fitnessforum nicht zur Verfügung stellen können, soll Euch kein Nachteil entstehen.

Für den Zeitraum, in dem Ihr nicht bei uns trainieren könnt, möchten wir Euch deshalb einen fairen Ausgleich anbieten: Wir werden wie gewohnt die Beiträge abbuchen und Eure Mitgliedschaft beitragsfrei um die Dauer der Schließung verlängern. Alternativ dazu möchten wir Euch die doppelte Ausfallzeit in Form von Gratismonaten für Freunde und Bekannte anbieten. Mit diesen Kompensationen soll die trainingsfreie Zeit nicht zu Euren Lasten gehen, sondern wird vollständig von uns getragen. Sprecht uns hierzu einfach an, sobald der reguläre Trainingsbetrieb im fitnessforum wieder hergestellt ist oder schaut auf unserer Website nach den entsprechenden Anträgen.

Hier findet Ihr den Antrag zum Download »

 3.      Warum werden meine Beiträge weiter abgebucht, obwohl das fitnessforum aufgrund der Corona-Verordnung geschlossen ist?

Die Corona-Krise ist für uns alle eine schwere Zeit und trifft die Studiobetreiber ähnlich hart wie die Gastronomie. Zwar generieren wir noch Monatsbeiträge, müssen aber meist deutlich höhere Kostenstrukturen aufgrund unseres kapitalintensiven Geräteparks, zahlreicher Festanstellungen und der hohen Mietbelastungen durch große Mietflächen auch in der Krise finanzieren. Viele Studiobetreiber, Einzelhändler und Kleinunternehmer werden diesen Corona-Shutdown wirtschaftlich nicht überleben. Umso mehr heisst es jetzt: zusammenstehen und durchhalten!

Wir sind in dieser Zeit auf Eure Beiträge angewiesen, um wenigstens die laufenden Kosten zu bedienen. Eine Schließung des fitnessforums bedeutet leider nicht, dass damit die Betriebskosten minimiert sind. Unsere Mietzahlungen, die Leasingraten, Personalkosten, Kapitaldienste, Versicherungen usw. müssen von uns weiterhin bezahlt werden. Es soll Euch jedoch kein Nachteil entstehen, so dass wir Euch einen fairen Ausgleich anbieten. Seht dazu bitte auch unsere Antwort zu: „Was passiert mit meinen Beiträgen, in der Zeit, in der ich das Studio nicht nutzen kann?“

4.      Kann ich meine Mitgliedschaft außerordentlich kündigen?

Du kannst Deine Mitgliedschaft wie gewohnt gemäß unseren allgemein gültigen Geschäftsbedingungen kündigen. Ein außerordentliches Kündigungsrecht besteht im aktuellen Fall nicht.

5.      Was passiert eigentlich während der Schließung des fitnessforums?

Für uns geht die Arbeit auch während der Corona-bedingten Schließung weiter und wir haben kräftig investiert, um uns bestmöglich auf die Wiedereröffnung vorzubereiten. Anders als in Baumärkten und Supermärkten, wo offensichtlich ein Schild am Eingang und einige Klebestreifen auf dem Boden schon ausreichen, um den Ladenbesuch sicher zu machen, reichen uns diese Maßnahmen nicht aus. Wir haben daher unsere fitnessforum vielerorts z.B. mit umfangreichen Hygienemaßnahmen und Desinfektionsstellen ausgestattet. Zum Schutz unserer Mitglieder haben wir ferner eine gründliche Reinigung der gesamten Fitness- und Gesundheitsanlage vorgenommen. Dies bezog die Lüftungsanlagen mit Filteraustausch ebenso mit ein, wie die Erneuerung der Sanitäranlagen.

      Im fitnessforum haben wir außerdem noch folgendes vorbereitet:

 a) Aktiver Kontakt mit den Mitgliedern und Beantwortung zahlreicher Fragen zum Shutdown

       b) Sanierung der vier Saunen, Austausch bestehender Beleuchtungssysteme im SPA-Bereich

       c) Zahlreiche Schönheitsreparaturen: malern, ausbessern, dekorieren und reparieren

 d) Auswahl und Umsetzung einer neuen „kontaktfreien“ Zugangskontrolle zur Sicherstellung der zu erwartenden Corona-Hygienevorgaben

       e) Installation einer neuen Mitgliederverwaltung für mehr Transparenz und Vereinfachung der Mitgliedschaften, Trainerterminierungen usw.

        f) Durchführung von Schulungsmaßnahmen

       g) Anwerbung neuer Mitarbeiter und Einweisung in die betrieblichen Abläufe

      h) Bereitstellung eines neuen elektronischen Spindsystems zur Sicherstellung einer automatischen Öffnung zur nächtlichen Reinigung aller Umkleideschränke

        i) Relaunch der Website für eine verbesserte Information der Mitglieder und Interessenten

  j) Neue Einzel-Sitzgelegenheiten im großen Loungebereich mit Blick über den Bodensee

       k) Umstellung einzelner Trainingsgeräte zur Wahrung der Abstandsregeln

       l) Diverse Maßnahmen zum Erhalt und zur regelmäßigen, fachgerechten Versorgung der Anlagen während der vorübergehenden Betriebsstilllegung

      Die Liste ließe sich fortsetzen. Wir tun wirklich alles, um Euch die Rückkehr und Wiederaufnahme Eures Trainings schnellstens zu ermöglichen. Gern nehmen wir auch weitere Ideen auf, wenn Ihr Vorschläge zur Verschönerung unseres fitnessforums habt. Bitte schreibt uns an info@fitnessforum-kn.de.

 6.    An wen kann ich mich mit weiteren Fragen wenden?

Für Fragen rund um die aktuelle Situation haben wir eigens ein Servicecenter für Euch eingerichtet. Unter info@fitnessforum-kn.de könnt Ihr uns Eure Fragen weiterhin zusenden.

 Für alle Fragen rund um Eure Mitgliedschaft bitten wir Euch, direkt mit unserem Mitgliederservice Kontakt aufzunehmen. Diesen  erreicht Ihr über die E-Mail Adresse mitgliederservice@fitnessforum-kn.de oder unter der Telefonnummer +49 (0)22 34 – 94 98 280 oder per Fax unter +49 (0)22 34 – 94 98 29.

Es grüßt Euch herzlich,

Euer fitnessforum Team!