WSG

WSG ist die Abkürzung für Wirbelsäulengymnastik - ein weiterer Kurs, dessen Name bereits alles sagt: wir absolvieren verschiedene Übungen für die Wirbelsäule, um beweglicher zu werden und Rückenschmerzen vorzubeugen.

Besonders für Menschen, die viel sitzen (z. B. bei der Arbeit), ist der Wirbelsäulengymnastik-Kurs optimal geeignet. Muskuläre Dysbalancen werden mit gezielten Kräftigungsübungen beseitigt, die Balance geschult und die Haltung verbessert.